Das Umprogrammieren des Steuergerätes bietet mehrere Vorteile: erhöht die Anzugskraft und die Leistung des Fahrzeugs, verbessert die Elastizität des Motors, die Beschleunigung, die Wiederaufnahme, die Fluidität und die Freude beim Fahren, verringert den Kraftstoffverbrauch und ermöglicht es Ihnen das wahre Potential Ihres Fahrzeugs auszunützen.
Unsere Optimierungen sind das Resultat zahlreicher Studien in einer 4×4 Leistungsprüfanlage mit aktiver und passiver Belastungsmaschine. Die Programme werden dann auf der Straße getestet, um die vollkommene Zuverlässigkeit zu überprüfen. Alle Parameter mechanischen Widerstands, die von der Herstellerfirma angegeben werden, werden daher eingehalten, um so auf keine Weise die Sicherheit des Fahrzeugs zu beinträchtigen.
Bei der Installation der neuen Software handelt es sich um einen vollkommen am Computer durchgeführten Eingriff, bei dem die elektronischen Bauteile original beibehalten werden. Dadurch dass spezifische Komunikationsprotokolle für jedes Fahrzeugmodell benützt werden, sind wir in der Lage die Änderung mittels Diagnosestecker zu übertragen, ohne dass das Steuergerät entnommen werden muss.
Es gibt hierfür keinen genauen und auch keinen optimalen Zeitpunkt. Bei neuen Fahrzeugen empfehlen wir nach 2.000km, da dieser Zeitraum notwendig ist, um die Leistung des Fahrzeugs kennenzulernen und so in der Folge die Optimierung des Steuergerätes besser zu schätzen. Bei Fahrzeugen mit einem hohen Kilometerstand gibt es keine Gegenanzeigen diese Änderung durchzuführen, vorausgesetzt dass der Motor sich in einem guten Zustand befindet und die normalen periodischen Wartungen respektiert wurden.
Der Kraftstoffverbrauch wird durch Steigerung der erhaltenen Anzugskraft bei niederen Drehmomenten des Motors im Vergleich zum Original drastisch verringert (bis zu 20%), indem ein mäßiger Fahrstil beibehalten wird und der Motor bei mittel- niederen Drehzahlen ausgenützt wird.
In unserem Untersuchungs- und Entwicklungszentrum haben wir eine für Fahrzeuge, die mit einem Dieselrußpartikelfilter ausgestattet sind, spezifische Software zur Steuerung des Motors entwickelt. Wir können bestätigen, dass nach unserem Eingriff die Funktionsfähigkeit des Dieselrußpartikelfilters unverändert bleibt und die regelmäßigen Erneuerungen regulär durchgeführt werden.
Es besteht die Möglichkeit, das Auto zu jeden Vertragshändler zu bringen, da unsere Optimierungen mit allen Diagnosevorrichtungen, die bei Wartungen und Revisionen benützt werden, kompatibel sind.
Ja, es ist möglich die Originalsoftware jederzeit ohne Zusatzkosten und ohne Hinweise auf die Veränderungen zu hinterlassen, wiederherzustellen.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder über das Ausfüllen des Kontaktformulars.
Back to top